Muster aus Ameisen und anderen Tierchen

Die Entstehung eines Musters / Designs aus mehreren Tuschezeichnungen meines Inktober-Projekts.

Nachbetrachtungen „Menschen, Mut und Möglichkeiten“

Nach Vernissage, Finissage und dazwischen täglicher Ausstellung für insgesamt 14 erfolgreiche Tage heute ein kurzes Fazit: Neben einer inhaltlich und optisch schönen Ausstellung, die auch eine entsprechende Präsentation braucht, ist es essentiell das auch „unter die Leute“ zu bringen, vor allem um neue BesucherInnen, die einen noch nicht kennen, anzulocken. Das braucht viel Zeit (auch„Nachbetrachtungen „Menschen, Mut und Möglichkeiten““ weiterlesen

Menschen, Mut und Möglichkeiten – noch bis 15.10.2019 – Zeichenevent

Vergangenen Dienstag haben wir die Ausstellung mit einer schönen, gut besuchten Vernissage eröffnet. Während der Laufzeit (täglich 17-20 Uhr in der Sechsschimmelgasse 14, 1090 Wien) veranstalte ich zusätzlich Zeichenevents: BesucherInnen bringen mir Lieblingsschuhe oder Lieblingsgegenstände und ich zeichne sie. Die entstehenden Zeichnungen kann man um einen moderaten Preis erwerben wenn gewünscht. Kleine Korrektur zur Finissage„Menschen, Mut und Möglichkeiten – noch bis 15.10.2019 – Zeichenevent“ weiterlesen

Menschen, Mut und Möglichkeiten: 1.-15.10.2019, Sechsschimmelgasse 14, Wien

Es freut mich sehr, meine aktuelle Ausstellung anzukündigen! Momentan bin ich noch sehr mit den Vorbereitungen beschäftigt, vom Überarbeiten der Bilder, Schneiden von Passepartouts für die Zeichnungen, Einrahmen, Preislisten, PR-Arbeit, Newslettervorbereitungen, Einladungen verteilen, Vernissage vorbereiten, Redner, Lesung, Getränke, Beschriftungskärtchen, Visitenkarten, Veranstaltungswebseiteneinträge…. jeder von Euch, der bereits Ausstellungen organisiert hat, weiß wovon ich spreche 🙂 Und„Menschen, Mut und Möglichkeiten: 1.-15.10.2019, Sechsschimmelgasse 14, Wien“ weiterlesen

Fan-Art Dragon Age (roter Drache)

Wieder nichts aktuelles, weiß nicht warum ich das gar nie gepostet habe – Drache 1 von 2 (jaja, ein zweiter kommt noch!) Damit nicht ganz in Vergessenheit gerät, daß ich Sci-Fi mag während ich mich durch meinen Wohnbezirk und die Weltgeschichte male 🙂