Home

Ansicht einer entfernten Bergkette, im Vordergrund Rod, im Hintergrund eine Station

Stift und Farbe als Mittel zur Erschaffung der Welt…

Stift & Farbe als Ausdruck von Gefühl und Meinung.

Als Form der Wahrnehmung von Realität, von Einmischung ins Geschehen.

Um Natur, Stimmung oder Erinnerungen in phantastischen Landschaften festzuhalten.

Als Methode, meine Welt im aktuellen Moment zu erfassen.

Soll ich Dir mit ein bißchen Utopie dabei helfen, ins Träumen zu geraten?

was war, was ist und was vielleicht sein könnte…

Es geht mir darum, Menschen zu inspirieren, zum Nachdenken oder Träumen zu bewegen, mit Stimmungen und Emotionen den Alltag zu bereichern.

Darstellung einer finsteren, steilen Schlucht mit einer kleinen hellen Brücke und ein paar Bäumen und Büschen an den Hängen
Gouache auf Papier, 15x20cm (2021)

„Ihre Arbeiten beeindrucken neben ihrer technischen Qualität auch durch die intensive Beschäftigung mit dem dahinter liegenden geistigen Gehalt“

Erich Vanek | Sechsschimmelgalerie

„Die Vieldimensionalität eines Baumes ausdrucksstark auf eine weiße Leinwand zu bekommen ist eine besondere Kunst“

Klaus Wechselberger | Initiative Zukunft Stadtbaum

„So gut wie jedes Bild könnte ich als Cover für meine CDs verwenden“

Martin Heimhilcher | DZP

„Emotion auf Leinwand“

Hans S. | Sammler

Hol Dir jetzt Dein persönliches Update regelmäßig in Deine Mailbox!