Tom I

Ein weiteres Ölportrait, diesmal in kleinerem Format (HF-Platte 18x24cm) das ich als ersten Teil einer geplanten Serie betrachte – wie man schon an der Benennung merkt, ist es vor Tom II entstanden, ebenfalls mit Eitemperauntermalung für die Lichter und danach mehrere transparente Öllasuren darüber. Eitempera und Öllasuren auf HF-Platte 18x24cm Nachdem ich ton-in-ton bzw. schwarz-weiß-Bilder„Tom I“ weiterlesen

Tom II – Ausstellungsbeitrag KKD, Mai 2015, Teil 2

Teil zwei meines diesjährigen Beitrags zur Festwochenausstellung 🙂 Portrait Tom (zweite Version) Tom II (Öl auf Malplatte, 30x40cm) NB: den passenden Ton zum Bild gibt’s auf http://www.tento16.com zum Nach-Hören 🙂

Verschachtelt…

viele verschiedene verschobene Schachteln… Teil meines Ausstellungsbeitrags für den Atelierpunsch des PostSV im November 2014. Öl auf Karton, je 32x36cm, November 2014 Eine Zeichnung zum Thema hatte ich bereits im Februar 2014 angefertigt, war aber offensichtlich noch nicht zu Ende mit dem Thema 🙂 Zuerst waren es wieder die Schachteln, danach haben sich ein paar„Verschachtelt…“ weiterlesen

Ölmalen am Kalvarienbergmarkt mit Karl Moderer

Am Samstag und Sonntag war ich bei den Ölmalworkshops von Karl Moderer im Rahmen des Kalvarienbergmarktes dabei, es waren zwei in vieler Hinsicht sehr anstrengende und gleichzeitig sehr lehrreiche Tage. Alle TeilnehmerInnen haben zu Lernzwecken dasselbe Motiv gemalt (beide Motive von Karl Moderer) Apfellandschaft (30x30cm, Öl auf Leinwand) und Stilleben (24x30cm, Öl auf Leinwand) Karl„Ölmalen am Kalvarienbergmarkt mit Karl Moderer“ weiterlesen

Helma Janz – eine Währinger Malerin

Heute Abend war ich auf der Ausstellungseröffnung einer befreundeten Malerin im Bezirksmuseum Währing, die Ausstellung läuft noch bis 16.03.2014. Die ausgestellten Bilder haben mir eine neue, bisher für mich unbekannte Seite von Helma Janz gezeigt, da ich bisher hauptsächlich ihre Aquarelle gesehen hatte – hat mir wirklich gut gefallen!